Zum Inhalt
Sie befinden sich hier:  Home  > Weitere Informationen  > Therapie

Weitere Informationen

Therapie

8 Dokument(e) in dieser Unterrubrik

Hausmittel bei Erkältungen
Hausmittel bei Erkältungen
Mehrere hundert Erkältungen macht ein Mensch im Laufe seines Lebens durch. Das körpereigene Immunsystem wird mit solchen Infekten leicht fertig. Lästig sind für jeden von uns die typischen Beschwerden die zur Erkältung gehören. Bei laufender Nase, Husten und anderem gibt es einige bewährte Hausmittel.
Weiterlesen
Text
Hausmittel bei Rückenschmerzen
Hausmittel bei Rückenschmerzen
Rückenschmerzen sind weit verbreitet und gelten als Volkskrankheit. Glücklicherweise liegt ihnen in den meisten Fällen keine ernsthafte Erkrankung zugrunde. Trotzdem schmerzt der Rücken, was das tägliche Leben erheblich beeinträchtigen kann. Neben der medikamentösen und physikalischen Therapie, die der Arzt verschreibt, gibt es eine Vielzahl von Maßnahmen, die jeder Betroffene ohne großen Aufwand durchführen kann.
Weiterlesen
Text
Schwierigkeiten bei der Einhaltung der Diabetes-Behandlung
Schwierigkeiten bei der Einhaltung der Diabetes-Behandlung
Diabetes ist eine chronische, fortschreitende Krankheit. Ihre regelmäßige Mitarbeit als Patient ist unerlässlich, um das Auftreten von Komplikationen zu verhindern. Wenn Sie allerdings Schwierigkeiten haben, Ihre Behandlung einzuhalten, ist das völlig normal!
Weiterlesen
Text
Ernährungstipps für Schilddrüsenpatienten
Ernährungstipps für Schilddrüsenpatienten
Deutschland ist ein Jodmangelgebiet. Das heißt, Lebensmittel und Trinkwasser enthalten von Natur aus zu wenig Jod. Eine zu geringe Jodaufnahme kann zu einer Vergrößerung der Schilddrüse und zu Veränderungen in ihrem Gewebe führen. Der Laie spricht dann von einem Kropf, der Arzt von einer Struma. Wer einige Ernährungstipps beachtet, kann einer Schilddrüsenvergrößerung wirksam vorbeugen. Auch Patienten, die bereits eine vergrößerte Schilddrüse haben, profitieren von einer angepassten Ernährung.
Weiterlesen
Text
Fieber - was tun?
Fieber - was tun?
Fieber ist eine Begleiterscheinung von vielen Erkrankungen. Meist reichen Hausmittel aus, um das Fieber in den Griff zu bekommen. Meist ist man nach einigen Tagen wieder auf dem Weg der Genesung. Anhaltendes, hohes Fieber hingegen ist ein deutliches Krankheitszeichen, das ernst genommen werden muss. Fieber ist eine natürliche Reaktion des Körpers, um eine Erkrankung besser in den Griff zu bekommen. Daher ist ist eine Senkung nicht immer sinnvoll.
Weiterlesen
Text

Wir über uns

Dr. med. Amin Yousef

Innere Medizin
Alle Kassen



Diese Website ersetzt keinen Arztbesuch!